ˆTop
Menü

Wo Zukunft bewegt.

Kant. Unihockeyfinal

17.03.2016

Die Aargauer Meistertitel wurden vergeben.

Der Unihockeyfinal des Aargauer Turnverbandes fand dieses Jahr das erste Mal in Niederrohrdorf statt. In den fünf Alterskategorien U10, U13, U16, Aktive und Senioren wurde um den Aargauermeistertitel gekämpft. Auch dieses Jahr nahmen rund 100 Mannschaften am Turnier teil, welche von ihren lautstarken Fans begleitet wurden. Der Anlass mit mehr als 1000 Beteiligten kann beinahe als kleines Volksfest gewertet werden. Die Spiele wurden mit grosser Fairness und Begeisterung begangen, so dass höchstens ein paar Tränen der Enttäuschung, nach hartumkämpften Duellen, über die Wangen kullerten. Am Schluss setzten sich die Teams mit dem schnellsten Passspiel und der höchsten Zielgenauigkeit durch. Sie dürfen sich das nächste Jahr auf eine erfolgreiche Titelverteidigung in Würenlos freuen.