ˆTop
Menü

Wo Zukunft bewegt.

Schweizer Meisterschaften Geräteturnen Einzel

21.11.2016

Am Wochenende vom 19./20. November 2016 haben in Sion die Schweizer Mesiterschaften Geträteturnen Einzel stattgefunden - leider für einmal ohne Medaillengewinn für den Aargau.

Vom STV Wettingen verpasste Marina Salvini die Bronzemedaille in der Kategorie Damen um 0.30 Punkte und musste sich mit dem undankbaren 4. Rang zufrieden geben.

Im K5 schaffte es Sina Kaufmann vom Getu Koblenz in die Top 10 und zwei weitere Aargauerinnen erturnten sich eine verdiente Auszeichnung (Olivia Bösch vom Getu Uerkheim und Leah Holle vom BTV Aargau).

In der Kategorie 6 schafften es zwei Turnerinnen unter die ersten Zehn: Larissa Isch vom Gränichen STV und Deborah Meier vom Getu Uerkheim.

In der Königsklasse - der Kategorie 7 - ergatterte sich Alessandra Mancino vom Getu Uerkheim mit dem 15. Platz noch eine Auszeichnung. Lisa Schwammberger (ebenfalls Getu Uerkheim) wurde dank einer schönen Reckübung mit einer Teilnahme im Gerätefinal belohnt.

Bei den Herren konnten folgende Turner Erfolge verbuchen: Boden: 2. Samuel Bischof, 3. Simon Müller Schaukelringe: 5. Samuel Bischof Sprung: 4. Simon Müller Barren: 6. Severin Egloff Reck: 4. Simon Müller .