ˆTop
Menü

Wo Zukunft bewegt.

Aargauer Turnzentrum_Standort bis 2020 gesichert

09.01.2017

Der Genossenschaft Aargauer Turnzentrum (ATZ) mit Sitz in Niederlenz wurde imFrühjahr 2015 per 2018 das Mietverhältnis durch die Hetex Areal AG gekündigt. Nunkonnte mit der Vermieterin eine Vertragsverlängerung bis April 2020 abgeschlossenwerden.

Grund für die damalige Kündigung des Mietverhältnisses war die totale Umnutzung des HetexAreals. Die Planung sieht vor, die aktuellen Gebäulichkeiten abzureissen und mit einem neuenNutzungskonzept zu überbauen.

Unter der Leitung von Peter Fischer, Präsident der Genossenschaft Aargauer Turnzentrum(ATZ) wurde gemeinsam mit dem Aargauer Turnverband eine Projektgruppe eingesetzt. Diesehat in den vergangenen Monaten intensiv verschiedene Objekte und Standorte für eine neueTrainingsstätte evaluiert und bewertet. Dazu wurde das Anforderungsprofil an das neueAargauer Turnzentrum verfeinert und angepasst. Die seriöse Planung braucht Zeit, daher istder Vorstand der Genossenschaft ATZ sehr erleichtert, dass das Mietverhältnis bis im April2020 verlängert werden konnte.

„Es zeichnen sich zwei echte Varianten im Raum Lenzburg ab, welche in den nächsten sechsMonaten eingehend geprüft und mit durch ein Architektenteam begutachtet werden“ erläutertPeter Fischer. Er ist sehr froh über diese positive Projektentwicklung, denn die guten Resultateder Aargauer Spitzenturnerinnen und Spitzenturner im Kunstturnen und im Geräteturnen habenauch im vergangenen Jahr zum vorzüglichen Ruf des Aargauer Turnzentrums beigetragen.Speziell erwähnt sind die herausragenden Leistungen an den Europameisterschaften und anden Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, an denen sich vier Athleten und drei Athletinnenqualifizieren konnten, die den Weg zur Kunstturnerspitze im Aargauer Turnzentrum gemachthaben.

 Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen. Bis im Spätsommer 2017 werden die Kosten derbeiden Projektvarianten ermittelt, welche dann zum definitiven Standortentscheid führenwerden.Im 3. Quartal 2017 wird die Genossenschaft ATZ wieder über den aktuellen Stand derAbklärungen und Arbeiten informieren.

 Kontakt und Auskunft:

Peter Fischer, Präsident Genossenschaft Aargauer Turnzentrum 079 661 08 20