ˆTop
Menü

Aktuelle Berichterstattung im Turnsport

09.11.2020

Entwickeln wir den Turnsport von morgen - und zwar gemeinsam.

 

Liebe Turnerinnen und Turner

 

Es sind bewegte Zeiten, welche wir gemeinsam als Turnfamilie erleben. Über den Schweizerischen Turnverband wurden schwerwiegende Vorwürfe geäussert. Negative Schlagzeilen prägen die aktuelle Berichterstattung über den Turnsport. Diese beschäftigen auch den Aargauer Turnverband sehr.

 

Letzten Freitag wendete sich unser Zentralpräsident Erwin Grossenbacher in einem offenen Brief an alle Turnerinnen und Turner. Weiter sprachen David Huser (Chef Spitzensport) und Renato Gojkovic (Cheftrainer der Frauen) in einem Interview mit der Aargauer Zeitung über den Turnsport im Aargau. Am Sonntag thematisierte auch das Sportpanorama auf SRF den Turnsport in der Sendung.

 

Spitzensport ist eine Gratwanderung, welche von den jungen Athletinnen und Athleten enorm viel abverlangt. Das Wohl der Athletinnen und Athleten steht für uns immer an erster Stelle. Die neugewählte, unabhängige Ethik-Kommission prüft zurzeit die erhobenen Vorwürfe. Der Aargauer Turnverband steht zudem im persönlichen Austausch mit dem STV.

 

Turnen fasziniert. Der Turnsport ist unsere Leidenschaft. Jetzt gilt es, den Turnsport von morgen weiterzuentwickeln - und zwar gemeinsam, in einem offenen und wertorientierten Dialog.

 

Falls ihr Fragen oder Anregungen habt, meldet euch bitte per Email direkt bei David Huser, Chef Spitzensport (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Telefon (062 892 11 70).

 

 

Sportliche Grüsse - bleibt gesund

Euer Aargauer Turnverband