ˆTop
Menü

Turnverband beschenkt sämtliche Funktionäre mit Aargauer Produkten

15.12.2020

Danke für den Sondereffort!

 

Rund 180 Funktionäre stehen für den Aargauer Turnverband jedes Jahr im Einsatz. Sie arbeiten mit den 20 Verbandsmitarbeitenden eng zusammen und kümmern sich z. B. um die Koordination der Aargauer Meisterschaften mit insgesamt 25’000 Teilnehmenden oder führen während 8’000 Stunden pro Jahr zahlreiche Aus- und Weiterbildungen durch.

 

Das ausserordentliche Turnjahr 2020 verlangte von diesen engagierten Personen besonders viel ab - Flexibilität und Innovationskraft war gefragt. Die Verbandsführung bedankt sich für den geleisteten Sondereffort und stärkt die Turnsport-Funktionäre für das kommende Jahr mit nachhaltigen Produkten aus dem heimischen Kanton Aargau. Und zwar mit dem offiziellen Aargauer Turnerwy der Weinbaugenossenschaft Schinznach sowie einem Champignons-Kernotto und einem Holundersirup vom Söhrenhof in Bözen.

 

Auch 2021 wird der Aargauer Turnverband innovative Projekte vorantreiben und so die Zukunft des Turnsports aktiv mitgestalten - gemeinsam mit den 180 Funktionären sowie allen Turnerinnen und Turner.