ˆTop
Menü

Kunstturnen

Kunstturnen zeichnet sich durch Eleganz, Dynamik und Akrobatik aus und ist eine sehr komplexe Sportart. Die Anforderungen an Turnerinnen und Turner sind sehr hoch. Beweglichkeit, Kraft, Körperbeherrschung, Ausdruckskraft und eine gehörige Portion Mut sind wichtige Merkmale dieser faszinierenden Sportart. Kunstturnen ist die Verbindung von Kunst und Leistung in Perfektion.




Disziplinen Frauen

Sprung

Der Sprung wird von den Männern und den Frauen geturnt. Für den Sprung wird die Federkraft eines Sprungbretters genutzt. Der Sprung wird mit Berührung des Sprungtisches geturnt. Vor oder nach der Berührung werden Rotationen um die verschiedenen Körperachsen gemacht.

Stufenbarren

Der Stufenbarren ist ein Wettkampfgerät, das nur von den Frauen geturnt wird. Auf den ersten Blick sieht der Stufenbarren wie zwei hintereinander aufgestellte Reck aus. Der höhere Holm ist 2.28m ab Matte und der tiefere Holm 1.48m ab Matte. Die Höhe ab Matte kann um 3cm variieren. Der horizontale Abstand zwischen den Holmen kann frei eingestellt werden. Bei den Turnerinnen der Programme 1 und 2 wird der tiefere Holm abmontiert. Sie turnen somit an einem Reckähnlichen Gerät.

Balken

Der Balken wird nur durch die Frauen geturnt. Er ist 5m lang, aber nur 10cm breit und stellt somit ausserordentliche Anforderungen an das Gleichgewicht. Die Oberkante befindet sich 1.20m über dem Boden.

Boden

Am Boden wird von den Frauen und den Männer geturnt. Den Turnerinnen und Turner steht ein gefederter Wettkampfboden von 12 x 12m für ihre Übung zur Verfügung. Die Frauen turnen ihre Übung zu Musik. Die akrobatischen Elemente wie Überschläge und Salto werden vorwärts und/oder rückwärts geturnt und mit Drehungen um die eigene Achse (Schrauben) erschwert.

Disziplinen Männer

Boden

Am Boden wird von den Frauen und den Männer geturnt. Den Turnerinnen und Turnern steht ein gefederter Wettkampfboden von 12 x 12m für ihre Übung zur Verfügung. Die Frauen turnen ihre Übung zu Musikbegleitung. Die akrobatischen Elemente wie Überschläge und Salto werden vorwärts und/oder rückwärts geturnt und mit Drehungen um die eigene Achse (Schrauben) erschwert. Bei den Männern (bis Programmklasse 4) wird auf einer Bodenbahn geturnt.

Pferdpauschen

Das Pferdpauschen (auch unter der Bezeichnung Seitpferd bekannt) wird nur durch die Männer geturnt. Am Pferdpauschen sind zwei Griffe (Pauschen) angebracht. Obwohl die Übungen sehr flüssig und elegant wirken, sind sie äusserst kraftintensiv. In den unteren Programmklassen (bis Programmklasse 4) wird auch noch das Bodenpferd eingesetzt.

Ringe

Im Gegensatz zum Vereins- und Geräteturnen wird im Kunstturnen an den Ringen nicht geschwungen (gependelt). Der Turner wird durch den Trainer an die 2.55m über Mattenoberkante hängenden Ringe gehoben. Die Übung besteht aus Kraft- und Schwungelementen.

Sprung

Der Sprung wird von den Männern und den Frauen geturnt. Für den Sprung wird die Federkraft eines Sprungbrettes genutzt. Der Sprung wird mit Berührung des Sprunggerätes geturnt. Vor oder nach der Berührung werden Rotationen um die verschiedenen Körperachsen gemacht. Die Turner bis zur Programmklasse 2 springen ohne Sprunggeräte auf einen Mattenstapel.

Barren

Der Barren (auch unter der Bezeichnung Parallelbarren bekannt) wird nur durch die Männer geturnt. Die Übungen bestehen aus athletischen Teilen, die entweder im Hang oder durch den Stütz ausgeführt werden. In den höheren Klassen bestehen die Übungen auch aus spektakulären Flugteilen, bei denen der Turner während kurzer Zeit keinen Kontakt mehr mit dem Gerät hat. In den unteren Programmklassen ist der Barren tiefgestellt.

Reck

Das Reck wird nur bei den Männern eingesetzt. Die Reckstange befindet sich auf 2.55m ab Mattenoberkante. Am Reck wird mit Schwung geturnt. Neben den bekannten "Riesenfelgen" werden auch sehr spektakuläre Flugteile gezeigt, bei denen der Turner frei über die Reckstange fliegt. Zu den wichtigen Anforderungen nebst den Flugelementen gehören die "Ellegriffe" und die "Längsachsen Rotationen".

Impressionen

Portrait: Christian Baumann
Christian Baumann
Geburtsdatum: 25. Februar 1995
Verein: TV Lenzburg
Trainer: Laurent Guelzec (FRA)
Assistenztrainer: Claudio Capelli (SUI), Sébastien Darrigade (FRA)
Portrait: Noe Seifert
Noe Seifert
Geburtsdatum: 29.10.1998
Verein: Satus ORO
Trainer: Laurent Guelzec (FRA)
Assistenztrainer: Claudio Capelli (SUI), Sébastien Darrigade (FRA)
Portrait: Florian Langenegger
Florian Langenegger
Geburtsdatum: 26. März 2003
Verein: TV Schlossrued
Trainer: Nikolay Maslennikov (SUI/RUS)
Assistenztrainer: STV Domenico Rossi (SUI)
Portrait: Luca Giubellini
Luca Giubellini
Geburtsdatum: 01. April 2003
Verein: KuGetu Eien-Kleindöttingen
Trainer: Nikolay Maslennikov (SUI/RUS)
Assistenztrainer: STV Domenico Rossi (SUI)
Portrait: Luca Murabito
Luca Murabito
Geburtsdatum: 20. März 2003
Verein: Satus ORO
Trainer: Nikolay Maslennikov (SUI/RUS)
Assistenztrainer: STV Domenico Rossi (SUI)
Portrait: Mario Brand
Mario Brand
Geburtsdatum: 09.06.2004
Verein: TV Merenschwand
Trainer: Nikolay Maslennikov (SUI/RUS)
Assistenztrainer: STV Domenico Rossi (SUI)
Portrait: Matteo Giubellini
Matteo Giubellini
Geburtsdatum: 07. November 2004
Verein: KuGetu Eien-Kleindöttingen
Trainer: Nikolay Maslennikov (SUI/RUS)
Assistenztrainer: STV Domenico Rossi (SUI)
Portrait: Samuel Furter
Samuel Furter
Geburtsdatum: 30. September 2006
Verein: TV Lenzburg
Trainer: Nikolay Maslennikov (SUI/RUS)
Assistenztrainer: STV Domenico Rossi (SUI)
Portrait: Ben Schumacher
Ben Schumacher
Geburtsdatum: 03.06.2008
Verein: TV Lenzburg
Trainer: Sergey Maslennikov (RUS)
Assistenztrainer: STV Domenico Rossi (SUI)
Portrait: Loris Marty
Loris Marty
Geburtsdatum: 10.11.2008
Verein: TSV Rohrdorf
Trainer: Sergey Maslennikov (RUS)
Assistenztrainer: STV Domenico Rossi (SUI)
Portrait: Nando Steger
Nando Steger
Geburtsdatum: 22.06.2008
Verein: TSV Rohrdorf
Trainer: Sergey Maslennikov (RUS)
Assistenztrainer: STV Domenico Rossi (SUI)
Portrait: Elio Giubellini
Elio Giubellini
Geburtsdatum: 21.09.2009
Verein: KuGetu Eien-Kleindöttingen
Trainer: Sergey Maslennikov (RUS)
Assistenztrainer: STV Domenico Rossi (SUI)
Portrait: Davide Krättli
Davide Krättli
Geburtsdatum: 18.11.2010
Verein: TSV Rohrdorf
Trainer: Sergey Maslennikov (RUS)
Assistenztrainer: STV Domenico Rossi (SUI)
Portrait: Yann Niederberger
Yann Niederberger
Geburtsdatum: 16.12.2010
Verein: TV Merenschwand
Trainer: Sergey Maslennikov (RUS)
Assistenztrainer: STV Domenico Rossi (SUI)
Portrait: Livia Schmid
Livia Schmid
Geburtsdatum: 29. Oktober 2001
Verein: Kutu Stein-Fricktal
Trainer: Fabien Martin (FRA)
Assistenztrainer: Natalia Mikhailowa (RUS/AUT), Jérôme Martin (FRA)
Portrait: Leonie Meier
Leonie Meier
Geburtsdatum: 8. November 2002
Verein: TV Lenzburg
Trainer: Fabien Martin (FRA)
Assistenztrainer: Natalia Mikhailowa (RUS/AUT), Jérôme Martin (FRA)
Portrait: Anina Wildi
Anina Wildi
Geburtsdatum: 31. Oktober 2002
Verein: TV Lenzburg
Trainer: Fabien Martin (FRA)
Assistenztrainer: Natalia Mikhailowa (RUS/AUT), Jérôme Martin (FRA)
Portrait: Anny Wu
Anny Wu
Geburtsdatum: 21. Dezember 2002
Verein: Kutu Obersiggenthal
Trainer: Fabien Martin (FRA)
Assistenztrainer: Natalia Mikhailowa (RUS/AUT), Jérôme Martin (FRA)
Portrait: Chiara Giubellini
Chiara Giubellini
Geburtsdatum: 22. Juli 2006
Verein: Kutu Obersiggenthal
Trainer: Renato Gojkovic (SUI/CRO)
Portrait: Daria Hartmann
Daria Hartmann
Geburtsdatum: 14. Oktober 2006
Verein: TV Lenzburg
Trainer: Fabien Martin (FRA)
Assistenztrainer: Natalia Mikhailowa (RUS/AUT), Jérôme Martin (FRA)
Portrait: Milla Sommer
Milla Sommer
Geburtsdatum: 16.08.2007
Verein: TV Lenzburg
Trainer: Renato Gojkovic (SUI/CRO)
Portrait: Kiara Raffin
Kiara Raffin
Geburtsdatum: 05.05.2008
Verein: TV Lenzburg
Trainer: Renato Gojkovic (SUI/CRO)
Portrait: Samira Raffin
Samira Raffin
Geburtsdatum: 05.05.2008
Verein: TV Lenzburg
Trainer: Renato Gojkovic (SUI/CRO)
Portrait: Anna Schori
Anna Schori
Geburtsdatum: 5. Januar 2008
Verein: TV Lenzburg
Trainer: Renato Gojkovic (SUI/CRO)
Portrait: Melissa Weber
Melissa Weber
Geburtsdatum: 01.02.2008
Verein: TV Lenzburg
Trainer: Renato Gojkovic (SUI/CRO)
Portrait: Chiara Roveri
Chiara Roveri
Geburtsdatum: 17.07.2009
Verein: TV Lenzburg
Trainer: Renato Gojkovic (SUI/CRO)
Portrait: Lyris Azhan
Lyris Azhan
Geburtsdatum: 13.12.2010
Verein: Kutu Obersiggenthal
Trainer: Jana Záhlavová-Šikulová (CZE)
Portrait: Enora Deiss
Enora Deiss
Geburtsdatum: 02.04.2010
Verein: Kutu Obersiggenthal
Trainer: Jana Záhlavová-Šikulová (CZE)
Portrait: Lia Schumacher
Lia Schumacher
Geburtsdatum: 16.01.2010
Verein: TV Lenzburg
Trainer: Renato Gojkovic (SUI/CRO)
Portrait: Lorina Seiler
Lorina Seiler
Geburtsdatum: 04.02.2010
Verein: Kutu Urdorf
Trainer: Jana Záhlavová-Šikulová (CZE)
Portrait: Simona Frei
Simona Frei
Geburtsdatum: 24.08.2011
Verein: Kutu Obersiggenthal
Trainer: Jana Záhlavová-Šikulová (CZE)
Portrait: Teodora Nesic
Teodora Nesic
Geburtsdatum: 01.04.2001
Verein: Kutu Stein-Fricktal
Trainer: Jana Záhlavová-Šikulová (CZE)
Portrait: Francesca Savo
Francesca Savo
Geburtsdatum: 22.03.2011
Verein: Kutu Urdorf
Trainer: Jana Záhlavová-Šikulová (CZE)